decOrus AMT Koax

 

Die HIFI-TEST titelt im Hifi-Lautsprecher Test-Jahrbuch 2016 “Genial digital”.

“Wunderbar differenziert geben die Lautsprecher die Sängerin und ihre Mitspieler wieder, tonal ausgewogen und mit hoher Detailtreue”

Das Fazit lässt sich zu einer “… dicken Empfehlung für alle, die für kleine bis mittlere Hörumgebungen überzeugende Aktivlautsprecher suchen…” hinreißen.

Dem können wir uns nur anschließen!

Den kompletten Test können Sie hier nachlesen.

2-Wege Koaxial-Lautsprecher mit Air-Motion-Transformer im Hochtonbereich

 

Die decOrus-AK ist ein 2-Wege Lautsprecher mit koaxialer Chassianordnung zur Platzierung freistehend auf einem Standfuß oder auf bzw. in einem Regal.

Die Bestückung besteht aus einem 180er Tiefmitteltöner mit beschichteter Papiermembran und einem Air Motion Transformer.

Die koaxiale Anordnung beider Lautsprecherchassis sorgt dafür, dass das virtuelle Schallereignis aus einem Entstehungspunkt kommt. Die beiden Einzelschallereignisse “Hochton” und “Tiefton” müssen so nicht erst wieder vom Gehör zusammengesetzt werden. Eine einzelne homogene Schallwelle entsteht, die das gesamte Musiksignal überträgt.

Diese Variante der Treiberanordnung ist zwar bekannt und auch seit vielen Jahren vielfach im Einsatz, jedoch stellt erst die DSP-Technik die Voraussetzungen zur Verwendung eines AMT-Hochtöners, der örtlich vor dem Mitteltieftonchassis platziert ist. Durch die Anordnung wären normalerweise Laufzeitfehler das Resultat, da die akustischen Zentren des Tiefmittel- und Hochtöners zueinander in der Tiefe versetzt sind. Per DSP lässt sich dieser Versatz über eine zeitlich fest definierte Verzögerung des AMT zum Tiefmitteltöner ausgleichen. Dieser fängt also erst zu spielen an, wenn der vom Tiefmitteltöner abgegeben Schall auf Höhe des AMT angekommen ist.

Das Ergebnis ist eine frappierende räumliche Darstellung des Musikgeschehens gepaart mit der Dynamik und dem hohen Auflösungsvermögen eines Air-Motion-Transformers.

Die antreibende Elektronik stellt jedem Weg einen eigenen Verstärker bereit, verfügt über einen symmetrischen Anschluß zum Kontakt mit dem Vorverstärker, treibt die Chassis mit je 200 Watt an und ist in energiesparender Schaltverstärkertechnik ausgeführt.

Mit an Bord ist ein digitaler Eingang zum direkten Anschluß bspw. an einen DAC mit Lautstärkeregelung.

Die vorgeschalteten DSP-Bausteine stellen 4 Presets zur Verfügung, die nach Ihren Wünschen von uns belegt werden können.

Andernfalls sind ab Werk vier Programme aufgespielt, die sich hinsichtlich der Bassentzerrung, Hochtonentzerrung und der Raumanpassung unterscheiden.

Für wandnahe Aufstellung steht bspw. ein Preset zur Verfügung in dessen Programmierung der Bassbereich entsprechend abgesenkt wurde um die Überhöhung der Wandreflektionen zu kompensieren.

Natürlich können Ihre individuellen Vorlieben ebenso mit Einfließen. Bevorzugen Sie also eine eher helle Abstimmung, so ist diese genauso umsetzbar wie eine sonore Abstimmung mit Bassbetonung.

Auf Wunsch erhalten Sie die decOrus AMT Koax auch mit unseren externen Endstufen, die in Sachen Flexibilität nochmal eins draufsetzen.

So können die Lautsprecher über ein einzelnes Kabel mit der Elektronik verbunden werden. Die Elektronik bleibt dabei bei Ihrer bestehenden Anlage, ist geschützt vor den Gehäuseschwingungen und lässt sich komfortabel bedienen. Es können bis zu 80 Presets gespeichert werden und unser bekanntes Live-Equalizing macht es Ihnen vom Hörplatz aus möglich, sämtliche Einstellungen nach Gehör vorzunehmen und bruchlos zwischen den Einstellungen umzuschalten.

 

Technische Daten decOrus AMT Koax:

Abmessungen BxHxT: 200x400x300 mm

Tieftöner: 180mm Papiermembran, beschichtet, langhub

Hochtöner: Air Motion Transformer

Leistung Tieftonendstufe: 200 Watt

Leistung Hochtonendstufe: 200 Watt

Voreinstellungen: 3x nach Wunsch, 1x linear ab Werk

Gewicht: 10,3 kg / Stück

Besondere Ausstattung: Möglichkeit der Einmessung des Frequenzganges auf den Raum und/oder persönliche Vorlieben, Entzerrung des Bassbereiches für deutlich erweiterten Tieftonbereich bis unter 40 Hertz, Frequenzgangkompensation bei kritischer Aufstellung (z.B. Regalaufstellung, Aufstellung in unterschiedlichem Abstand zum Hörer).

Zubehör: Standfuß aus beschichtetem Metall oder aus lackiertem Holz mit Granitplatte oder mit Subwoofer als Sockel.

Ansichten

 

 

 

Ausführung in Alt-Eiche mit Betonseiten und Koax-Zierring in Aluminium natur-eloxiert.

Kombinationen:

  • Alle gängigen Furnierarten, komplett Holz, keine Applikation an der Seite
  • Alle gängigen Furnierarten, Seiten in Beton natur oder lackiert nach Wunsch
  • Alle gängigen Furnierarten, Seiten in Kunststein, geschliffen in Varianten zwischen matt und hochglanz, Lackierung nach Wunsch
  • Schleiflack schwarz oder weiß
  • Hochglanzlackierung auf Anfrage